Zukunftskapital

Die Initiierung und Realisierung gemeinnütziger und mildtätiger sowie ökonomisch tragfähiger, renditeorientierter Projekte zur Aktivierung lokaler Wertschöpfungsketten soll im Landkreis Neunkirchen durch die Anwendung innovativer Finanzierungsmechanismen angestoßen werden.

Das Startprojekt „Zukunftskapital Landkreis Neunkirchen“ besteht aus zwei Teilprojekten und umfasst die Etablierung einer regionalen Crowdinvesting-Plattform sowie die Implementierung einer Bürgerstiftung. Die beiden regionalen Finanzierungselemente sollen sowohl untereinander, als auch in Wechselwirkung mit der Regionalen Entwicklungsagentur verknüpft werden.

Die Bürgerstiftung hat eine Verbesserung der Daseinsvorsorge und eine Verwirklichung gemeinnütziger und mildtätiger Zwecke im Landkreis Neunkirchen zum Stiftungszweck. Auf Grundlage einer definierten Stiftungsarchitektur sowie einer zielorientierten Werbepräsenz werden Sponsoren angeworben. In Zusammenarbeit mit der Regionalen Entwicklungsagentur werden passende Förderprojekte im Bereich gemeinschaftlicher und mildtätiger Zwecke formuliert, gefördert und realisiert.

Über eine Crowdinvesting-Plattform werden renditeorentierte Projekte der Regionalentwicklung finanziert und durch die Einbindung von Unternehmen, Kommunen und Bürgern gleichzeitig Beteiligungsmöglichkeiten geschaffen. Durch die ökonomisch tragfähigen Projekte wird die Daseinsvorsorge vor Ort aufgewertet. In Folge können interne und externe Finanzströme für die Kommunen der Region allokiert und dauerhaft im "System" Landkreis Neunkirchen gebunden werden. Dadurch gelingt es, Ressourcenlücken beim Investitionsbedarf in die kommunale Infrastruktur zu schließen und darüber hinaus einen Mehrwert in Form gesellschaftlicher und identitätsfördernder Beteiligung (Teilhabe, Bürgerkapital) zu generieren.

Projektnehmer

Sparkasse Neunkirchen

Kontakt

Volker Fistler
Direktor, Zertifizierter Stiftungsmanager
(DSA)

Tel.: 06821 208-432
E-Mail: volker.fistler@spk-neunkirchen.de

Zukunftskapital

Finanzierung und Unterstützung

Neuigkeiten von Land(auf)schwung und Bürgerstiftung

Thema: Perspektive 4.0

Thema: Ehrenamtsplattform durch AAL-Netzwerk

Es gibt so Begriffe, die sind in aller Munde — aber die wenigsten wissen, was sich wirklich dahinter verbirgt. „Industrie 4.0“ zum Beispiel